7.08.2015

Besserer Schutz für unsere Auen

Beschlossene Sache: Auen sollen besser geschützt werden

Bund und Länder einigten sich auf eine gemeinsame Strategie. Der | naturschutzbund | moderierte den Prozess.

Der wiedergekehrte Sommer lockt viele ans Wasser. Nicht nur die Seen sind dabei beliebte Ziele, auch Flüsse und Bäche bieten willkommene Abkühlung. Die mit dem kühlen Nass eng verbundenen Auen stellen auch eine wichtige Basis für die Qualität und Funktionstüchtigkeit unserer Flüsse dar. Unvergessen sind auch die Hochwasserereignisse der letzten Jahre, bei denen auch durch intakte Auen oft das Schlimmste verhindert werden konnte. Zum Schutz dieser wichtigen Landschaften wurde nun eine österreichweite Auenstrategie erarbeitet und von Bund und Ländern beschlossen. Der Naturschutzbund, der an dem Projekt unter der Leitung der Arge NATURSCHUTZ maßgeblich beteiligt war, freut sich über diesen Beschluss

Auenlandschaften haben ein enormes Potenzial für den Hochwasserschutz, für die Biodiversität, die Gesundheit und die Erholung des Menschen. Doch wird ihr Wert kaum erkannt. So sind 85% der ursprünglichen Auen in Österreich in den letzten 60 Jahren verschwunden. Nun geht es darum, mit den verbliebenen 15% Auenflächen sorgsam umzugehen, sie zu erhalten und dort, wo möglich, zu revitalisieren.

In der nun beschlossenen „Auenstrategie für Österreich 2020+“ wurde die dafür notwendige Zusammenarbeit von Bund und Ländern beschlossen. Auch Gemeinden und Grundbesitzer sind dabei unverzichtbare Partner. Der Naturschutzbund wird bei der Umsetzung ebenfalls mit dabei sein. Die Basis bildete das „Österreichische Aueninventar“, in dem 822 Österreichische Auengebiete über 3 ha beschrieben sind.

In der „Auenstrategie für Österreich 2020+“ wurden erstmals Ziele, Prioritäten und Vorgehensweisen länderübergreifend vereinbart. Die Vernetzung einzelner Länderkonzepte und Strategien soll eine Bundesländer übergreifende Zusammenarbeit und damit den Erfolg der Anstrengungen sichern.

Weiterführende Infos:

Aueninventar – Kurzinfo und Download

http://naturschutzbund.at/details-artikel/items/naturschutzbund-auenbilanz-zeigt-dringenden-handlungsbedarf.html

Auenstrategie für Österreich 2020+ – Kurzinfo und Download

http://www.bmlfuw.gv.at/publikationen/wasser/Auenstrategie-fuer-Oesterreich.html

Auen

Auen erfüllen vielfältige Funktionen im Naturhaushalt und für den Menschen. Der | naturschutzbund | freut sehr, dass nun eine Österr. Strategie für deren Erhaltung und Schutz beschlossen wurde.

© Werner Lazowski

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien